Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Theo Sagmeister, Tea Pavkov-Keller und Christoph Buhlheller (v. l.) haben bisher unbekannte Proteinstrukturen entschlüsselt. Foto: Uni Graz/Schweiger

Freitag, 16.07.2021

Zoom in Proteine

Uni-Graz-ForscherInnen blicken mit künstlicher Intelligenz in kleinste Zellstrukturen

Mittwoch, 28.04.2021

Sedcard Ulrich Stelzl

>> Zur Sedcard

Spermidin ist eine natürliche Substanz, die unter anderem in Weizenkeimen, Nüssen und Pilzen enthalten ist. Ein Forschungsteam aus Graz, Berlin und Innsbruck hat nun gezeigt, dass die Substanz auch die Gedächtnisleistung verbessert. Foto: pixabay.com

Dienstag, 13.04.2021

Gemeinsame Studie

Spermidin verbessert die Gedächtnisleistung, zeigt ein Forschungsteam aus Graz, Berlin und Innsbruck  

Donnerstag, 26.11.2020

Wirkstoffe für die Medikamente von morgen  

Universität Graz kooperiert mit dem 60 Millionen schweren Fonds KHAN-I/wings4innovation

Beschreiben im Journal of Biological Chemistry die Auswirkungen eines DPP3-Knockouts auf das Renin-Angiotensin Systems: Die Grazer BioTechMed-Forschenden Robert Zimmermann, Ulrike Taschler, Peter Macheroux, Shalinee Jha und Karl Gruber (v.l.). Foto: TU Graz/  Lunghammer.

Donnerstag, 05.11.2020

Charakterstudie

Grazer Forschende identifizieren Biomarker für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Der Molekularbiologe Sandro Keller legt mit seiner Grundlagenforschung die Basis für die Entwicklung effektiver, neuer Medikamente. Foto: KK.

Dienstag, 27.10.2020

Neues Gesicht

Heute im AirCampus: Molekularbiologe Sandro Keller erforscht die Basis für die Medikamente von morgen

Ulrich Stelzl (links) und Sándor Balázs Ötvös erforschen beide, in getrennten Vorhaben Wege zur Bekämpfung von Covid-19. Die Projekte werden nun von FWF - Der Wissenschaftsfonds mit insgesamt einer halben Million Euro finanziert. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Freitag, 23.10.2020

Corona-Forschung

FWF finanziert vier weitere ForscherInnenteams. Uni Graz mit zwei Projekten und einem Gesamtvolumen von einer halben Million Euro vertreten

Die Arbeitsgruppe rund um Robert Zimmermann (3.v.r.) hat den Stoffwechsel des Phospholipids BMP ein Stück weit entschlüsselt. Foto: Gernot Grabner.

Freitag, 10.07.2020

Ans Licht gebracht

ForscherInnen entschlüsseln den Stoffwechsel eines wichtigen Biomarker-Lipids

Wie bleiben wir länger gesund und unsere Zellen fit? Darum geht es in der aktuellen Ausgabe von "Hör-Saal: 15 Minuten Forschung." Foto: pexels.com

Dienstag, 07.07.2020

Länger jung

Was können wir selbst zu einer gesunden Lebensspanne beitragen? Didac Carmona-Gutierrez verrät es im "Hör-Saal"

Was macht Krebszellen verwundbar? Ein körpereigener Abwehrmechanismus könnte eine mögliche Antwort auf diese Frage sein. Biochemikerin Dagmar Zweytick spricht darüber in der aktuellen Episode von "Hör-Saal: 15 Minuten Forschung". Foto: ColiN00B/pixaby.com

Montag, 22.06.2020

Gegenwehr

Dagmar Zweytick im Podcastformat "Hör-Saal" im Gespräch: Was macht Krebszellen verwundbar?

Wie funktionert ein Screening für einen geeigneten Wirkstoff gegen das Coronavirus? Der aktuelle Hör-Saal-Podcast gibt Antwort.

Dienstag, 14.04.2020

Wie funktioniert...

ein Wirkstoff-Screening? Die Universität Graz beantwortet Fragen zur Corona-Krise #17

Desinfektionsmittel, Laborausrüstung und ausgebildetes Personal stellt die Universität Graz in der Corona-Krise zur Verfügung. Foto: Pixabay

Dienstag, 31.03.2020

Angepackt

Universität Graz stellt Personal und Laborgeräte für Covid-19-Testungen zur Verfügung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.